Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Dr. Josef Rauscha

Studium

  • Universität Wien, Medizinische Fakultät

Promotion

  • Universität Wien 1988

Postpromotionelle Ausbildung

  • Krankenhaus Waidhofen a.d. Ybbs, Chirurgie, Gynäkologie und Interne  1989-1992
  • Krankenhaus Lainz, Augenabteilung, Lungenabteilung, Diabetologie, Urologie 1992
  • Gottfried Preyersches Kinderspital, 1993
  • Krankenhaus Lainz, Dermatologie, Neurologie 1993
  • Praktischer Arzt (ius practicandi) seit 1993

Ärztliche Tätigkeit

  • Krankenanstalt Rudolfstiftung, Erstversorgung/Aufnahmestation, 1994 - 1996
  • Wiener Ärztefunktdienst, 1994-1998
  • Niederlassung als Arzt für Allgemeinmedizin seit 1996

Weiterbildung

  • DFP Fortbildungsdiplom seit 2004
  • Ausbildung in medizinischer Hypnose (ISOREC) 2000
  • ÖAK Diplom für Manuelle Medizin 1995
  • Diplom für Ganzheitsmedizin 1993
  • Notarztausbildung Wien, 1993

Mitgliedschaften

  • Fortbildungszentrum für Allgemeinmedizin (FAM)
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)