Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Allgemeinmedizin in Wien

Umfassend, kontinuierlich, koordinierend, kooperativ, familien- und gemeinschaftsorientiert: So stellt sich für mich nach langjähriger Berufserfahrung die Allgemeinmedizin dar.

Als Allgemeinmediziner, Praktischer Arzt und Hausarzt in Wien bin ich jener Arzt, der vorrangig verantwortlich ist für die umfassende Betreuung aller Personen, die mich um medizinische Betreuung ersuchen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Art des Gesundheitsproblems.

Ich sorge nötigenfalls für die Bereitstellung von Leistungen durch andere Gesundheitsberufe in Wien und Umgebung. Ich bin Generalist, der jeden annimmt, der mich um Betreuung ersucht, während andere Gesundheitsberufe den Zugang zu ihren Leistungen aufgrund von Alter, Geschlecht oder Diagnose begrenzen.

Als Arzt für Allgemeinmedizin betreue ich den Einzelnen im Kontext der Familie und die Familie im Kontext der Gemeinschaft, unabhängig von Rasse, Religion, Kultur oder Gesellschaftszugehörigkeit.

Ich fühle mich dazu berufen, für jene den Großteil der Betreuung durchzuführen unter Berücksichtigung des kulturellen, sozioökonomischen und psychosozialen Hintergrundes.

Zusätzlich übernehme ich die persönliche Verantwortung für die umfassende und kontinuierliche Langzeitbetreuung meiner Patienten mit chronischen, wiederkehrenden oder unheilbaren Erkrankungen.

Der über einen längeren Zeitraum dauernde Kontakt bietet mir immer wieder Gelegenheit, Informationen in einem auf den einzelnen Patienten abgestimmten Tempo zu sammeln und ein besonderes Vertrauensverhältnis aufzubauen.

Ich weiß, wie und wann ich durch Behandlung und Prävention die Gesundheit meiner Patienten und deren Familien fördern kann. Nach Maßgabe Ihrer gesundheitlichen Bedürfnisse berücksichtigen wir dabei Ihre individuellen Ressourcen.

Für spezielle gesundheitliche Fragestellungen gibt es laut Bundesgesetz in Österreich 44 anerkannte Sonderfächer / Fachrichtungen (wie z.B. Facharzt für Psychiatrie) und darüber hinaus weitere 21 verschiedene, ergänzende spezielle Ausbildungen (z.B. Facharzt für Psychiatrie - klinische Pharmakologie). Die Spezialisierung ins Unüberschaubare ist die Folge!

Will nicht nur jeder seinen Part virtuos spielen, sondern soll ein harmonisches Ganzes daraus entstehen, so ist wie bei einem Orchester unbedingt die Fähigkeit eines Dirigenten gefragt: in unserem Beispiel die des Arztes für Allgemeinmedizin.

Dies meint Ihr Hausarzt und Praktischer Arzt in Wien Dr. Josef Rauscha